DEMMINER SV  91 e. V.

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Vorschau zum Wochenende

Nachdem der Demminer SV 91 am letzten Wochenende durch die Spielabsage der SG Grün-Weiss Teetzleben eine unfreiwillige Wettkampfpause einlegen musste geht es für die Mannschaft am Sonnabend, Anstoss 14.00 Uhr, im heimischen Stadion der Jugend wieder um Punkte in der Kreisoberliga Staffel II. Zu Gast in Demmin ist der Tabellennachbar von TuS Neukalen. Mit derzeit 26 Punkten rangiert der Demminer SV vor diesem Spiel mit einem Zähler Vorsprung vor Neukalen auf dem dritten Tabellenrang. " Für uns ist es wichtig endlich wieder Fußball zu spielen. Neukalen ist ein starker Gegner und wird uns mit Sicherheit voll fordern. " merkte Demmins Mannschaftsbetreuer Peter Marzak an. Am letzten Wochenende startete Neukalen mit einem 7:1 Auswärtssieg beim SV Traktor Sarow in die Rückrunde und wird in Demmin nachlegen und sich für die 0:4 Hinspielniederlage revanchieren wollen. Bedingt durch die Verletzungen von Philipp Korthaase, Oliver Meletzki und Dominic Margenfeld steht die Demminer Abwehr in diesem Spiel vor einem echten Härtetest. Ebenfalls am Sonnabend, Anstoss 10.00 Uhr, empfängt die B-Jugend des Demminer SV 91 auf der Friesenhöhe zum Landesligapunktspiel den FSV Kritzmow. Die zweite Mannschaft des DSV tritt zum Rückrundenauftakt der Kreisliga Staffel II am Sonnabend, Anstoss 12.00 Uhr bei der zweiten Mannschaft des FSV Malchin an. Am Sonntag, Anstoß 10.00 Uhr, empfängt die Ü 35 des Demminer SV im Stadion der Jugend die Traditionsmannschaft des Greifswalder FC und ebenfalls am Sonntag, Anstoss 11.30 Uhr, treffen auf der Friesenhöhe die D-Jugendmannschaften des Demminer SV 91 und des SV Sturmvogel Völschow aufeinander.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 07. April 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

NEUIGKEITEN

KONTAKTDATEN

Ort

Schützenstrasse 1
D-17109 Demmin

Kontaktieren Sie uns

 

 

SCHREIBEN SIE UNS

Trainingszeiten

Unsere Trainingszeiten finden Sie hier

Newsletter