DEMMINER SV  91 e. V.

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

DSV will Tabellenkeller verlassen

Am Sonntag, Anstoss 14.00 Uhr, steht für den Demminer SV ein richtungsweisendes Dreipunktespiel auf dem Spielplan der Kreisoberliga Mecklenburgische Seenplatte Staffel II. Gastgeber für den Tabellenvorletzten aus Demmin ist der SV Gielow. In der Tabelle rangiert Gielow mit vier Punkten auf dem 10. Rang. Mit einem Erfolg würde Demmin am SV Gielow vorbeiziehen. Jens Taubenheim, Abteilungsleiter Männerbereich beim Demminer SV, lässt an der Zielstellung Auswärtssieg keinen Zweifel aufkommen. " Nach der Heimniederlage gegen Sarow sind wir zu einer Wiedergutmachung regelrecht verpflichtet. Diese schwache Leistung kann und darf nicht der Maßstab unserer Arbeit sein. " so Jens Taubenheim im Vorausblick auf diese Begegnung. Leicht wird die Aufgabe für Demmin mit Sicherheit nicht. Gielow liegt noch das 4:4 des letzten Spiels bei der zweiten Malchiner Mannschaft im Magen, als die Mannschaft einen 4:1 Vorsprung noch verspielte. Demmin muss in diesem Spiel berufsbedingt auf die Abwehrspieler Markus Blücher und Robert Knop verzichten. Fußball wird in Demmin am Wochenende auch gespielt. Am Sonnabend um 11.15 Uhr tritt die F-Jugend des Demminer SV auf dem Sportplatz an der Saarstrasse gegen Traktor Dargun an. Am Sonntag finden auf dem Sportplatz an der Saarstrasse zwei Spiele statt. Um 10.00 Uhr empfängt die zweite Mannschaft der Demminer D-Jugend den SV Traktor Dargun und anschliessend um 11.15 spielt die erste D-Jugendmannschaft des Demminer SV gegen die zweite Mannschaft des FSV Malchin. Alle anderen Mannschaften des Demminer SV haben Auswärtsspiele zu absolvieren.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 21. September 2017

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

NEUIGKEITEN

KONTAKTDATEN

Ort

Schützenstrasse 1
D-17109 Demmin

Kontaktieren Sie uns

 

 

SCHREIBEN SIE UNS

Trainingszeiten

Unsere Trainingszeiten finden Sie hier

Newsletter